Zum Inhalt springen

Das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt: kreuzplus

Kreuzplus ist das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt. Wir berichten über Kirche, Glaube und Menschen aus unserer Region. Das Magazin läuft jeden vierten Donnerstag auf dem Regionalsender intv.

Kirche und Kultur: kreuzplus vom 25.10.2018

Die aktuelle Ausgabe von kreuzplus, dem Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt, wirft einen Blick auf das Thema Kirche und Kultur. Die Redaktion hat den Weg hin zu einer Premiere eines Musikvideos begleitet: „Du gehörst dazu“ heißt der Song, den Menschen mit und ohne Behinderung in der Förderstätte des Regens Wagner Hauses Treuchtlingen für Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma gestaltet haben. Dabei dreht sich alles um das Thema Inklusion. Außerdem stellt das Magazin den Maler und Bildhauer Stefan Weyergraf vor. Der Diplom-Theologe absolvierte auch ein Kunststudium und verbindet in seinen Arbeiten Glaube und Kunst eindrucksvoll. Dass auch Kunst im Wohnzimmer möglich ist, zeigt die Stadtkirche Nürnberg. Die Redaktion hat ihr Projekt „Wohnzimmer zur Mitte“ besucht, bei dem Menschen ihre Wohnung für Improvisationstheater, Zauberkunst oder einen Poetry Slam für die Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Als besonderen Ort stellt das Magazin das Diözesanmuseum vor.

Alle Sendungen stehen zum Nachschauen in unserer Mediathek.

Kreuzplus läuft jeweils von 20.45 Uhr bis 21.00 Uhr (Wiederholungen: Donnerstag, 22.45 und 23.45 Uhr; Freitag, stündlich von 1.45 Uhr bis 15.45 Uhr). Wie Sie den Regionalsender intv empfangen, erfahren Sie hier.

 

Vorbereitungen auf den Advent: Vorschau auf kreuzplus am 29.11.2018

In der kommenden Ausgabe von kreuzplus geht es um die Vorbereitungen auf den Advent. Wir stellen den Bastelkurs von Dieter Barbiel von der Kolpingfamilie Beilngries vor, bei dem aus Pappelsperrholz und Acrylfarben ein Adventskalender wird, über den sich nicht nur die Kleinen freuen dürfen. Unsere Moderatorin Maike Eikelmann ist für Sie "bam Baulabeck" im fränkischen Spalt und lässt sich von Bäckermeister Josef Salbaum zeigen, wie die traditionellen "Dudnreiter" und "Lebdoafeln" nach altem Rezept hergestellt werden. Alles Handarbeit! Unser Redakteur Fabian Gentner unterhält sich mit Prof. Dr. Jürgen Bärsch, Liturgiewissenschaftler an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt darüber, wie die Adventszeit trotz Stress wieder zur "staden" Zeit werden kann. Als besonderen Ort stellen wir die in der Spätgotik um 1500 entstandene Pfarrkirche St. Nikolaus in Ochsenfeld vor.

AUF SENDUNG AM

  • Donnerstag, 29.11.2018
  • Donnerstag, 27.12.2018
  • Donnerstag, 31.01.2019

kreuzplus läuft zwischen
20.45 Uhr und 21 Uhr
auf dem Regionalsender intv

(Wiederholungen: Donnerstag, 22.45 Uhr und 23.45 Uhr sowie Freitag, stündlich von 1.45 Uhr bis 15.45 Uhr.)

KONTAKT

kreuzplus
Das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt

Eine Produktion der Stabsstelle
Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Leonrodplatz 4
85072 Eichstätt

Tel. +49 (8421) 50-251
fernsehredaktion(at)bistum-eichstaett(dot)de