Zum Inhalt springen

Das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt: kreuzplus

Kreuzplus ist das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt. Wir berichten über Kirche, Glaube und Menschen aus unserer Region. Das Magazin läuft jeden vierten Donnerstag auf dem Regionalsender intv.

Vielfalt im Glauben: kreuzplus vom 28.02.2019

Die Februar-Ausgabe von kreuzplus, dem Fernsehmagazin des Bistums Eichstätt, behandelt das Thema „Vielfalt im Glauben“. Vorgestellt wird der interreligiöse Gesprächskreis „Tea Time“ in Nürnberg, das religiöse Leben der eritreischen Gemeinde und der rumänisch-orthodoxen Gemeinde in Ingolstadt sowie die ehemalige Synagoge und der jüdische Friedhof in Georgensgmünd im Landkreis Roth. Maike Eikelmann moderiert die Sendung.

Weniger ist mehr: Vorschau auf kreuzplus am 28.03.2019

In der März-Ausgabe von kreuzplus dreht sich alles um das Thema "Weniger ist mehr". 

Wer kennt’s nicht? Kaum ist die Garantie abgelaufen, ist der Wasserkocher schon kaputt. Schnell ist da ein neuer gekauft – getreu dem Motto „Kost‘ ja nix“. Im Ingolstädter Reparaturcafé hat man dieser Verschwendung den Kampf angesagt. Wir haben das Projekt besucht, bei dem so schnell nichts weggeworfen wird.

Mal eben nach Feierabend in den Supermarkt gehen, schnell noch was einkaufen. Eine alltägliche Situation, in die jeder regelmäßig kommt. Eine Stadtführung des Weltladens "Fenster zur Welt" der Stadtkirche Nürnberg zeigt, dass es wichtig ist, gelegentlich auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten und bewusst einzukaufen. Das Team von "kreuzplus" war bei einer Führung dabei.

Die Tafel in Beilngries im ehemaligen Franziskanerkloster sammelt Lebensmittel und Kleidung und verteilt sie jeden Dienstag an Sozialhilfeempfänger, alleinstehende Elternteile und Seniorinnen oder Senioren mit einer schmalen Rente. Dahinter steckt ein Team aus christlichen Ehrenamtlichen, das sich aus reiner Nächstenliebe für die Menschen einsetzt. Die Redaktion von "kreuzplus" hat die Tafel besucht.

Seit 1982 gibt es den Weltladen in Ingolstadt. Das Fachgeschäft des "Fairen Handels" wurde von einem gemeinnützigen Verein gegründet, der auch der Träger des Ladens ist. 60 Ehrenamtliche sind dort als Verkäuferinnen und Verkäufer tätig. Wir finden heraus, was dort alles angeboten wird und warum gerade in Bezug auf Kleidung Fairer Handel wichtig ist.

 

AUF SENDUNG AM

  • Donnerstag, 28.03.2019
  • Donnerstag, 25.04.2019
  • Donnerstag, 30.05.2019

kreuzplus läuft zwischen
20.45 Uhr und 21 Uhr
auf dem Regionalsender intv

(Wiederholungen: Donnerstag, 22.45 Uhr und 23.45 Uhr sowie Freitag, stündlich von 1.45 Uhr bis 15.45 Uhr.)

KONTAKT

kreuzplus
Das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt

Eine Produktion der Stabsstelle
Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Leonrodplatz 4
85072 Eichstätt

Tel. +49 (8421) 50-251
fernsehredaktion(at)bistum-eichstaett(dot)de