Zum Inhalt springen

Das Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt: kreuzplus

Kreuzplus ist das Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt. Wir berichten über Kirche, Glaube und Menschen aus unserer Region. Das Magazin läuft jeden vierten Freitag auf dem Regionalsender TV Ingolstadt.

Inklusion: kreuzplus vom 27.09.2019

In der aktuellen Ausgabe geht es um das Thema „Inklusion“. In der Sendung wird exemplarisch gezeigt, wie Inklusion im Sport, im Beruf und im Alltag gelingen kann. Die Sendung kann mit auf YouTube aktivierten Untertiteln angeschaut werden.

Trauer und Trost: Vorschau auf kreuzplus am 25.10.2019

 

In der Oktober-Ausgabe von kreuzplus geht es um das Thema Trauer und Trost.

Wenn Frauen ihr Kind in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach verlieren, ist die Trauer unbeschreiblich groß. Die Redaktion von kreuzplus hat eine Mutter von Sternenkindern getroffen und zeigt, wie sie damit umgeht und welchen Platz die sogenannten Sternenkinder im Leben der Familie einnehmen. Außerdem war das Kamerateam in der Werkstatt von Rupert Fieger in Eichstätt. Der Bildhauer und Steinmetzmeister erzählt, welche Rolle Grabsteine für ihn spielen und welche Gedanken er sich bei der Herstellung macht. Trauer braucht ihren Platz in der Kirche – nicht nur auf dem Friedhof. In der Rubrik "Der besondere Ort"  stellt kreuzplus diesmal die Kirche St. Klara in Nürnberg vor, in der es eine Trauerwand zum Gedenken an Verstorbene gibt.

AUF SENDUNG AM

  • Freitag, 25.10.2019
  • Freitag, 29.11.2019
  • Freitag, 27.12.2019

kreuzplus läuft zwischen
18.30 Uhr und 18.45 Uhr
auf dem Regionalsender TV Ingolstadt.

(Wiederholungen stündlich)

KONTAKT

kreuzplus
Das Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt

Eine Produktion der Stabsstelle
Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Leonrodplatz 4
85072 Eichstätt

Tel. +49 (8421) 50-251
fernsehredaktion(at)bistum-eichstaett(dot)de