Zum Inhalt springen
31.05.2018

Glaubenswege: kreuzplus vom 31.05.2018

In der aktuellen Ausgabe von kreuzplus beschäftigen wir uns mit dem Thema „Glaubenswege“.

Glaubenswege: kreuzplus vom 31.05.2018. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Zum einen geht es um die Novizin Schwester Patricia, die sich gerade in St. Walburg auf ein Leben im Kloster vorbereitet und Gott damit zum Zentrum ihres Lebens macht. Ein Beitrag führt nach Mittelfranken in die Pfarrei Sachsen-Lichtenau. Dort sind die Katholiken eine Minderheit – leben also in der Diaspora. Wie lebendiger Glaube dort funktionieren kann, zeigt der Film. Ein weiteres Thema ist die Erwachsenentaufe. Normalerweise wird man als Säugling oder Kleinkind getauft. Aber es gibt auch immer wieder Erwachsene, die sich für ein Leben als Katholiken entscheiden und sich taufen lassen, wie zum Beispiel Barbara Vajda aus Treuchtlingen. Der besondere Ort führt diesmal nach Paulushofen. Dort findet sich eine besondere Darstellung des heiligen Paulus und seines Glaubensweges. Mehr Informationen zum Magazin unter www.kreuzplus.de.

AUF SENDUNG AM

  • Donnerstag, 28.03.2019
  • Donnerstag, 25.04.2019
  • Donnerstag, 30.05.2019

kreuzplus läuft zwischen
20.45 Uhr und 21 Uhr
auf dem Regionalsender intv

(Wiederholungen: Donnerstag, 22.45 Uhr und 23.45 Uhr sowie Freitag, stündlich von 1.45 Uhr bis 15.45 Uhr.)

KONTAKT

kreuzplus
Das Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt

Eine Produktion der Stabsstelle
Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Leonrodplatz 4
85072 Eichstätt

Tel. +49 (8421) 50-251
fernsehredaktion(at)bistum-eichstaett(dot)de